Browse Source

german translation added

svn path=/trunk/; revision=8666
tags/stw2018
Björn Schießle 12 years ago
parent
commit
8257cd0870

+ 13
- 0
about/people/person-milenovic.de.xml View File

@@ -0,0 +1,13 @@
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<personset>
<person id="milenovic">
<name>Marko Milenovic</name>
<country>Serbien</country>
<description>
Marko Milenovic ist ein aktives Mitglied des serbischen Teams. Er nimmt
an verschiedenen Aktivitäten der FTF und FSFE teil (IGF/DCOS).
</description>
<email>milenovic (at) fsfeurope (dot) org</email>
<link>https://www.fsfe.org/en/fellows/nightweaver/</link>
</person>
</personset>

+ 15
- 0
events/2007/event-20070919-01.de.xml View File

@@ -0,0 +1,15 @@
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<eventset>
<event start="2007-09-19" end="2007-09-20">
<title>OpenExpo, Freier Software Ausstellung</title>
<body>
Georg Greve, Präsident der FSFE, wird einer der Hauptredner auf der
OpenExpo sein. Diese Freie Software Ausstellung richtet sich an ein
Publikum aus den Bereichen Wirtschaft und Technik. Herr Greve wird über
den Stellenwert und die strategische Bedeutung Freier Software und
Offener Standards in der Geschäftswelt reden.
</body>
<link>http://www.openexpo.ch/</link>

</event>
</eventset>

+ 17
- 0
events/2007/event-20071012-01.de.xml View File

@@ -0,0 +1,17 @@
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<eventset>
<event start="2007-10-12" end="2007-10-13">
<title>I Forum de Software Livre</title>
<body>

Am 12. und 13.Oktober veranstaltet die Universität Lissabon das "I Forum
de Software Livre". Dort werden sowohl Akademiker als auch Geschäftsleute
ihre Erfahrungen im Bezug auf Feie Software als starke und zuverlässige
technologische Alternative, die für kleine, mittelgroße und große
Unternehmen geeignet ist, austauschen. Georg Greve wird auf dieser
Veranstaltung für die Vorzüge Freier Software und ihrer Angepasstheit an
moderne technische Ansprüche werben.

</body>
</event>
</eventset>

+ 15
- 0
news/2007/news-20070727-01.de.xml View File

@@ -0,0 +1,15 @@
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<newsset>
<news date="2007-07-27">
<title>FSFE bietet Unternehmen Hilfe zur Einhaltung der Lizenzbedingungen
Freier Software </title>
<body>
Die Bestimmungen der GNU GPL Lizenz wurden wieder als rechtskräftig
bestätigt. Ein deutsches Gericht beschloss, dass Skype seinen
Verpflichtungen als Vertreiber nicht gerecht wurde. Die FSFE will
anderen Anbietern dabei helfen, ihre Verpflichtungen der GNU GPL
gegenüber zu verstehen.
</body>
<link>http://mail.fsfeurope.org/pipermail/press-release/2007q3/000182.html</link>
</news>
</newsset>

Loading…
Cancel
Save