Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

event-20190625-01.de.xml 1.5KB

123456789101112131415161718192021
  1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
  2. <eventset>
  3. <event start="2019-06-25" end="2019-06-25">
  4. <title>Vortrag der FSFE an der Universität Tübingen in Tübingen, Deutschland</title>
  5. <body>
  6. <p>Im Laufe der Geschichte hat die Technologie die Gesellschaft beeinflusst. Lesen, Schreiben, Mathematik, Landwirtschaft, Buchdruck und Radio sind Beispiele für Entwicklungen, die die Art und Weise, wie wir durch Handel, Kunst und Wissenschaft miteinander umgehen verändert haben. Die wichtigste Kulturtechnologie des 21. Jahrhunderts ist die Software. Durch sie funktionieren unsere Arbeitsplätze, Laptops, Mobiltelefone sowie weniger offensichtlich: Züge, Autos, Fernseher, Waschmaschinen, Kühlschränke und viele andere Alltagsgegenstände. </p>
  7. <p>Am 25. Juni von 20:15 bis 21:45 Uhr erklärt Matthias Kirschner, Präsident der Free Software Foundation Europe (FSFE), in seinem Vortrag was Freie Software ist, warum Software die mit öffentlichen Geldern entwickelt wurde für alle verfügbar sein soll und wie Machtverhältnisse in unserer Gesellschaft durch Software beeinflusst werden. Der Vortrag findet im Kupferbau HS21, Hölderlinstraße 5, 72074 Tübingen statt. Der Eintritt ist kostenlos und es ist keine Registrierung notwendig. </p>
  8. </body>
  9. <link>https://fs-politik.de/veranstaltungen/vortragsreihe-cyber-valley/</link>
  10. <tags>
  11. <tag content="Germany">DE</tag>
  12. <tag>talk</tag>
  13. <tag>front-page</tag>
  14. </tags>
  15. </event>
  16. </eventset>