Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

22 lines
1011B

  1. <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
  2. <eventset>
  3. <event start="2019-04-05" end="2019-04-05">
  4. <title>Public Money? Public Code! in Linz, Austria</title>
  5. <body>
  6. <p>Alexander Sander, Policy Manager bei der FSFE, wird einen Vortrag über die Kampagne <em>Public Money, Public Code</em> halten: "Modernisierung der öffentlichen Infrastruktur durch Free Software"</p>
  7. <p>Warum wird durch Steuergelder finanzierte Software nicht als Freie Software veröffentlicht? Mit Hilfe der Kampagne Public Money? Public Code! wollen wir die rechtlichen Grundlagen schaffen, die es erfordern, dass mit öffentlichen Geldern für öffentliche Verwaltungen entwickelte Software unter einer
  8. Freie-Software- und Open-Source Lizenz veröffentlicht wird. Wenn es sich um öffentliche Gelder handelt, sollte auch der Code öffentlich sein!</p>
  9. </body>
  10. <link>https://grandgarage.eu/de/events/</link>
  11. <tags>
  12. <tag content="Austria">AT</tag>
  13. <tag>talk</tag>
  14. </tags>
  15. </event>
  16. </eventset>