Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

act-now.de.xhtml 3.1KB

1234567891011121314151617181920212223242526
  1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  2. <html>
  3. <head>
  4. <title>Die Handschellen ablegen | Digital Restrictions Management</title>
  5. </head>
  6. <body>
  7. <h1>Die Handschellen ablegen</h1>
  8. <div class="inner-content">
  9. <p>Es gibt eine große Auswahl an Geräten und Formaten, die unsere Freiheit bewahren. Wir können die digitalen Handschellen ablegen, uns für Inhalte entscheiden, die wir für alle Zeiten und in Formaten unserer Wahl nutzen können und mit etwas Recherche Geräte auswählen, die uns keine Handschellen anlegen.</p>
  10. <p>Wir müssen auf politischer Ebene entscheiden, ob das Urheberrecht der gesamten Gesellschaft und kommenden Generationen Vorteile bringen soll oder ausschließlich den Rechteverwertern. Statt uns auf das Verbot jeglicher Kopien einzulassen, müssen wir Geschäftsmodelle fördern, die unsere Grundrechte auf Freiheit und Privatsphäre respektieren. Wir müssen ein Urheberrecht schaffen, das allen dient, nicht nur bestimmten Interessengruppen. Ein erster wichtiger Schritt wäre, Bestimmungen abzuschaffen, die die Bürger beim Gebrauch von legal erworbenen Inhalten einschränken.</p>
  11. <h3>Wie Sie DRM.info unterstützen können</h3>
  12. <p>DRM.info wird von der <a href="http://fsfe.org" target="_blank">Free Software Foundation Europe (FSFE)</a> betrieben, die sich hauptsächlich durch <a href="http://fsfe.org/contribute/donate.html">Spenden</a> finanziert. Sollten Sie der FSFE nicht mit einer Spende helfen können, dann werden Sie bitte <a href="http://fsfe.org/support/support.html">ein Unterstützer der FSFE</a>. Natürlich ist die FSFE nicht die einzige Organisation, die in diesem Bereich arbeitet. Rechts sehen Sie noch weitere Organisationen. Bitte unterstützen Sie auch diese bei ihrer Arbeit gegen DRM.</p>
  13. <h3>Übersetzungen</h3>
  14. <p>DRM.info versucht, Informationen in so vielen Sprachen wie möglich zur Verfügung zu stellen, ist dabei aber vollständig auf Freiwillige angewiesen. Wenn Sie Interesse haben, bei der Übersetzung dieser Seite in andere Sprachen mitzuhelfen, ziehen Sie bitte in Betracht, sich auf der <a href="https://lists.fsfe.org/mailman/listinfo/translators">translators@lists.fsfe.org</a>-Mailingliste einzutragen, auf der die <a href="http://fsfe.org">FSFE</a> all ihre Übersetzungen koordiniert.</p>
  15. <h2>Danksagungen</h2>
  16. <p>Wenngleich es wie eine gewöhnliche Erklärung wirken mag, so ist doch keine gemeinschaftliche Anstrengung ohne die Zusammenarbeit von Menschen möglich. Manche dieser Menschen bleiben dabei unsichtbar, weshalb wir ihnen explizit unseren Dank ausprechen möchten:
  17. </p>
  18. <p>Das Design der Seite DRM.info design wurde von Agnieszka "pixelgirl" Czajkowska von <a href="http://www.creative-geeks.org">Creative-Geeks.org</a> beigetragen. Vielen Dank dafür!</p>
  19. <p>Der gesamte DRM.info-Auftritt wurde von <a href="http://fsfe.org/about/weiden/">Fernanda Weiden</a> innerhalb sehr kurzer Zeit aufgesetzt. Vielen Dank für Deine Hilfe!</p>
  20. <p>Weiters gilt unser Danke den Autoren von <a href="http://drupal.org">Drupal</a>, das wir für die Erstellung dieser Seite benützt haben, sowie allen Menschen, die Bewusstsein für DRM und all die anderen Themen, an denen wir arbeiten, schaffen.</p>
  21. </div>
  22. </body>
  23. </html>