Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
 
 

44 lines
1.6 KiB

<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1" ?>
<html>
<head>
<title>FSFE - Free Software Foundation Europe</title>
</head>
<body>
<center>
<h1>Free Software Foundation Europe</h1>
<h2>Frei im Sinne von Freiheit</h2>
</center>
<p>
Willkommen auf der Homepage der Free Software Foundation Europe. Die FSFE
beschäftigt sich seit dem 10. März 2001 aus europäischer Sicht mit allen
Aspekten <a href="documents/freesoftware.html">Freier Software</a>. Sie
unterstützt insbesondere das <a
href="documents/gnuproject.html">GNU-Projekt</a>, leistet aber auch für
die Entwicklung und Verbesserung anderer Freier Software und
GNU-basierter Systeme wie GNU/Linux einen wichtigen Beitrag. Weiterhin
stellt sie ein Kompetenzzentrum für Politiker, Anwälte und Journalisten
zur Verfügung, um die juristische, politische und gesellschaftliche
Zukunft Freier Software zu gewährleisten.
</p>
<p>
Die Arbeit der FSFE wird durch die Beiträge vieler Einzelner ermöglicht,
insbesondere durch das <a href="http://www.fsfe.org">Fellowship der
FSFE</a>. Wenn auch Sie etwas zum großen Ganzen der FSFE beitragen
wollen, können Sie <a href="http://www.fsfe.org/about/">jetzt
beitreten</a> und andere dazu zu ermutigen, das auch zu tun. </p>
</body>
<text id="news">Letzte Meldungen</text>
<text id="events">Nächste Veranstaltungen</text>
<text id="more">Mehr...</text>
<text id="morenews">Weitere Meldungen...</text>
<text id="moreevents">Weitere Veranstaltungen...</text>
</html>
<!--
Local Variables: ***
mode: xml ***
End: ***
-->