Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

nl-201502.de.xhtml 7.1KB

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150151152153154155156157158159160161162163164165166167168169170171172173174175176177178179180181
  1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  2. <html newsdate="2015-02-04" type="newsletter">
  3. <head>
  4. <title>FSFE Newsletter – Februar 2015</title>
  5. </head>
  6. <body class="newsletter article" microformats="h-entry" id="nl-201502">
  7. <h1 class="p-name">FSFE Newsletter – Februar 2015</h1>
  8. <h2>I ♥ Free Software</h2>
  9. <p newsteaser="yes">
  10. Am Tage des 14. Februar wird sich unsere Webseite rosa färben
  11. und voller Herzen sein, um Entwickler von Freier Software zu
  12. feiern. Seit 2010 ergreifen wir am Valentinstag die
  13. Gelegenheit, nicht nur unsere Liebsten, sondern auch jene
  14. Menschen, die sehr hart daran arbeiten, dass wir Freie Software
  15. nutzen können, ganz besonders ins Herz zu schließen.
  16. </p>
  17. <p>
  18. Lesen Sie mehr darüber, wie wir den <a
  19. href="/news/2014/news-20140221-01.html">I ♥ Free Software Day
  20. 2014</a> gefeiert haben, um ein Gespür für diesen Anlass zu
  21. bekommen. Sie sind herzlich eingeladen, auch dieses Jahr <a
  22. href="http://ilovefs.org">den Feierlichkeiten</a> beizuwohnen!
  23. </p>
  24. <h2>Fellowship-Wahlen</h2>
  25. <p>
  26. Die <a
  27. href="https://wiki.fsfe.org/FellowshipElection_2015">Fellowship-Wahlen</a>
  28. stehen kurz bevor. Drei Kandidaten (<a
  29. href="https://wiki.fsfe.org/Fellows/nidi/Election2015">Nicolas
  30. Dietrich</a>, <a
  31. href="http://blog.mehl.mx/2015/fellowship-elections/">Max
  32. Mehl</a>, and <a
  33. href="https://blogs.fsfe.org/flx/2015/01/26/my-candidacy-in-fsfes-fellowship-election-2015/">Felix
  34. Stegerman</a>) wetteifern um das Amt, welches im Moment noch <a
  35. href="/about/ojasild/ojasild.html">Repentinus</a> innehält.
  36. Repentinus wünscht allen Kandidaten viel Erfolg beim Bestreben,
  37. ihm nachzufolgen. Und er hofft, dass Sie, werter Leser, das
  38. auch tun. Möge der beste Kandidat gewinnen!
  39. </p>
  40. <p>
  41. Die Wahlen werden vom 20. Februar bis 6. März stattfinden. Alle
  42. ordentlichen Fellows, deren Mitgliedschaft am 19. Februar 2015
  43. um 0.00 Uhr (UTC+1) aktiv ist, dürfen wählen. Es ist also noch
  44. genügend Zeit, <a href="/fellowship/ams/join.php?ams=join">Ihre
  45. Mitgliedschaft im Fellowship zu erneuern</a> und somit in der
  46. Lage zu sein, bei dieser Wahl einen Einfluss zu haben.
  47. </p>
  48. <h2>Steter Wandel</h2>
  49. <p>
  50. Wer auch immer der neue Fellowship-Repräsentant werden wird,
  51. wird einem <a href="/about/team.html">Kernteam</a> beitreten,
  52. das sich grundlegend von demjenigen unterscheidet, dem
  53. Repentinus vor zwei Jahren beitrat.
  54. </p>
  55. <p>
  56. Wir erwarten dass <a href="/about/oberg/oberg.html">Jonas
  57. Öberg</a> als neuer Geschäftsführer etwa zur selben Zeit sein
  58. Amt antritt, zu der der neue Fellowship-Repräsentant dem
  59. Kernteam und der Mitgliederversammlung beitreten wird.
  60. Desweiteren wird später im Jahr, wenn die Mitgliederversammlung
  61. ihre jährliche Sitzung abhält, ein neuer Präsident gewählt. Es
  62. wird angenommen, dass die MV unseren derzeitigen
  63. Vizepräsidenten <a
  64. href="/about/kirschner/kirschner.html">Matthias Kirschner</a>
  65. als neuen Präsidenten bestätigen wird. Diese Änderungen sind
  66. intern schon seit einiger Zeit bekannt, wurden aber erst am 26.
  67. Januar von <a href="/about/gerloff/gerloff.html">Karsten
  68. Gerloff</a>, unserem jetzigen Präsidenten <a
  69. href="http://blogs.fsfe.org/gerloff/2015/01/26/new-horizons/">öffentlich
  70. bekannt gegeben</a>.
  71. </p>
  72. <h2>Etwas gänzlich anderes</h2>
  73. <ul>
  74. <li>
  75. Unsere Mitarbeiter, Ehrenamtlichen und Fellows sind oft an
  76. verschiedenen Freie Software-Treffen anwesend. Wenn Sie
  77. sich schon immer einmal gefragt haben, was an solchen
  78. Konferenzen vor sich geht, dann sei Ihnen <a
  79. href="http://blogs.fsfe.org/eal/2015/01/21/fsfes-assembly-at-chaos-communication-congress-31c3/">der
  80. Bericht vom Chaos Communication Congress</a> ans Herz
  81. gelegt, der von unserem Fellowship-Koordinator <a
  82. href="/about/albers/albers.html">Erik Albers</a> verfasst
  83. wurde.
  84. </li>
  85. <li>Vom <a href="http://planet.fsfe.org">FSFE Planet</a>, der
  86. Sammlung von Blogeinträgen zur FSFE:
  87. <ul>
  88. <li>
  89. Paul Boddie <a
  90. href="https://blogs.fsfe.org/pboddie/?p=835">schreibt</a>
  91. über die unzureichende Aufmerksamkeit, die die
  92. Themen Interoperabilität und Plattformangebot in
  93. der Vergangenheit in Verbrauchermagazinen erhalten
  94. haben. Er beschreibt, wie das Aufkommen von
  95. mehreren mobilen Ökosystemen Verbrauchermagazine
  96. dazu zwingt, dieses Problem anzugehen und er
  97. fordert eines der großen Magazine auf, der
  98. gemeinsamen Bewegung für interoperable Freie
  99. Software beizutreten.
  100. </li>
  101. <li>
  102. Guido Arnold, Koordinator unseres Bildungs-Teams,
  103. hat seine monatliche Sammlung von „<a
  104. href="http://blogs.fsfe.org/guido/2015/01/free-software-in-education-news-december-2/">Neuigkeiten
  105. über Freie Software im Bildungssektor</a>“ für den
  106. Monat Dezember veröffentlicht.
  107. </li>
  108. <li>
  109. Kevin Keijzer <a
  110. href="https://blogs.fsfe.org/the_unconventional/2015/01/11/free-software-education-human-rights/">plädiert
  111. dafür</a>, Freie Software im Bildungssektor als ein
  112. Menschenrechtsthema zu behandeln.
  113. </li>
  114. <li>
  115. Nico Rikken <a
  116. href="http://nicorikken.eu/blog/why-engineering-students-need-to-be-taught-free-software/">erklärt,
  117. warum Ingenieurstudenten auch in der Nutzung Freier
  118. Software geschult werden sollten</a>.
  119. </li>
  120. <li>
  121. Max Mehl berichtet darüber, wie man <a
  122. href="http://blog.mehl.mx/2015/yourls-url-shortener-for-turpial/">einen
  123. eigenen URL-Kürzer aufsetzt</a>.
  124. </li>
  125. <li>
  126. Felix Stegerman gibt einen Überblick über die <a
  127. href="https://blogs.fsfe.org/flx/2015/01/26/fsfe-netherlands-in-2014/">Aktivitäten
  128. der FSFE in den Niederlanden im Jahr 2014</a>.
  129. </li>
  130. </ul>
  131. </li>
  132. </ul>
  133. <h2>Werde aktiv: Umarme einen Softwareentwickler</h2>
  134. <p>
  135. Für den Februar wünschen wir uns, dass Sie gemeinsam mit uns
  136. die Entwickler von Freier Software wertschätzen. Bitte schicken
  137. Sie am 14. Februar Entwicklern, Übersetzern und Künstlern eine
  138. E-Mail, Postkarte, einen Kuchen oder umarmen Sie sie (natürlich
  139. nur im gemeinsamen Einvernehmen), oder nutzen Sie eine andere
  140. höfliche und kreative Möglichkeit, um deren Arbeit zu würdigen,
  141. die sie für die Freie Software aufwenden, die Sie jeden Tag
  142. verwenden.
  143. </p>
  144. <p>Mein Dank geht an alle <a href="/contribute/contribute.html">freiwilligen Helfer</a>,
  145. <a href="http://fellowship.fsfe.org/join">Fellows</a> und
  146. <a href="/donate/thankgnus.html">Spender der FSFE,</a> die unsere Arbeit ermöglichen,<br/>
  147. <a href="/about/ojasild">Heiki Ojasild</a><br />
  148. Fellowship-Repräsentant, <a href="http://www.fsfe.org">FSFE</a>
  149. </p>
  150. <!--/e-content-->
  151. </body>
  152. <sidebar promo="about-fsfe" />
  153. <author id="repentinus" />
  154. <date>
  155. <original content="2015-02-04" />
  156. </date>
  157. <followup>donate</followup>
  158. <tags>
  159. <tag>newsletter</tag>
  160. </tags>
  161. </html>
  162. <!--
  163. Local Variables: ***
  164. mode: xml ***
  165. End: ***
  166. -->