Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

news-20120202-01.de.xhtml 2.9KB

12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152535455565758596061626364656667686970
  1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  2. <html newsdate="2012-02-02">
  3. <head>
  4. <title>"I love Free Software"-Tag am 14. Februar im Unperfekthaus, Essen</title>
  5. </head>
  6. <body>
  7. <h1>"I love Free Software"-Tag am 14. Februar im Unperfekthaus, Essen</h1>
  8. <p newsteaser="yes"> Die Free Software Foundation Europe (FSFE) ruft jährlich
  9. alle Unterstützer Freier Software auf, beim "I love Free Software"-Tag
  10. mitzumachen. Dazu gibt es eine Mitmach-Kampagne, zu der ihr Material und Ideen
  11. auf <a
  12. href="http://www.ilovefs.org">ilovefs.org</a> finden könnt. Dieses Jahr wird
  13. es außerdem erstmalig eine "I love Free Software"-Veranstaltung[2] <a
  14. href="/campaigns/ilovefs/2012/unperfekthaus.html">"I love Free
  15. Software"-Veranstaltung</a> im <a
  16. href="http://unperfekthaus.de">Unperfekthaus</a> in der Innenstadt Essens
  17. geben.</p>
  18. <p>Die Veranstaltung soll ein Vergnügen für die ganze Familie - von klein bis
  19. groß - ermöglichen, in dem der Austausch und Input zu und über Freie Software
  20. gefördert wird. Es gibt dazu Workshops und Vorträge, Darstellende Kunst und am
  21. Abend ein Live-Konzert mit IntroVagant, KIT, /angstalt/ und fukked-up. Alle
  22. weiteren Informationen dazu gibt es auf <a
  23. href="/campaigns/ilovefs/2012/unperfekthaus.html">der
  24. Veranstaltungsseite</a>.</p>
  25. <p>Um zu der Veranstaltung vorzudringen, muss man den handelsüblichen Eintritt
  26. für das Unperfekthaus bezahlen. Dafür hat man aber auch vollen Zugang zu allen
  27. Annehmlichkeiten, die das Unperfekthaus sonst so bietet. Um zu der
  28. Veranstaltung vorzudringen, muss man den handelsüblichen Eintritt für das
  29. Unperfekthaus bezahlen. Dafür hat man aber auch vollen Zugang zu allen
  30. Annehmlichkeiten, die das Unperfekthaus sonst so bietet. Die FSFE will mit
  31. dieser Veranstaltung möglichst viele Anwender, Entwickler und Unterstützer
  32. Freier Software zusammen bringen und mit ihnen gemeinsam feiern. Sowohl jung
  33. wie alt, weiblich wie männlich, Profis wie Einsteiger; alle sind mit
  34. Freunden und Bekannten eingeladen. Wenn ihr noch eine Idee für die
  35. Veranstaltung habt, meldet euch unter <a
  36. href="mailto:contact@fsfe.org">contact@fsfe.org</a> – jede
  37. Idee ist willkommen.</p>
  38. <p>Die FSFE freut sich wenn Sie unsere Veranstaltung oder ihre Teilnahme über
  39. Microblogs, Blogs oder sozialen Netzwerken ankündigen. Dabei gibt es auch etwas
  40. zu gewinnen: Die FSFE verlost zwei Schlafplätze vom 14. auf den 15. Februar im
  41. Unperfekthaus in einer 16er WG - zusammen mit den auftretenden Bands und den
  42. Veranstaltern der FSFE. Wer kommen möchte und sein kommen über eine beliebige
  43. Social-Media- Plattform mit dem Tag #ilovefs ankündigt, der kann einen der
  44. beiden Schlafplätze gewinnen. Schicken Sie dazu einfach eine Mail an <a
  45. href="mailt:contact@fsfe.org">contact@fsfe.org</a> mit einem
  46. Link zu Ihrer Ankündigung. Die Gewinner werden unter allen Einsendern
  47. verlost.</p>
  48. </body>
  49. <tags>
  50. <tag>ilovefs</tag>
  51. <tag>de</tag>
  52. </tags>
  53. </html>
  54. <!--
  55. Local Variables: ***
  56. mode: xml ***
  57. End: ***
  58. -->