Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

ga2009.de.xhtml 3.0KB

1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950515253545556575859606162636465666768697071727374757677787980818283
  1. <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
  2. <html newsdate="2009-06-10">
  3. <head>
  4. <title>GA 2009: Treffen des spanischen Teams &amp; Social Event</title>
  5. </head>
  6. <body>
  7. <h1>GA 2009: Treffen des spanischen Teams &amp; Social Event</h1>
  8. <p newsteaser="yes">
  9. Das spanische Team der FSFE freut sich, alle an Freier Software Interessierten
  10. zu einem Team-Treffen einzuladen, um die Agenda der Gruppe für die nächsten
  11. Monate festzulegen. Das Treffen wird neben der Generalversammlung 2009 der FSFE
  12. in der <a href="http://www.lacristalera.com/">Residencia La Cristalera</a> nahe
  13. <a href="http://www.openstreetmap.org/?lat=40.8142&amp;lon=-3.7615&amp;zoom=14&amp;layers=B000FTF">Miraflores
  14. de la Sierra</a>, Madrid, stattfinden. Nach dem Treffen wird es ein Social Event
  15. geben, bei dem die Möglichkeit besteht, verschiedene Mitglieder des <a
  16. href="/about/team.html">Teams</a> und der <a
  17. href="/about/members.html">Generalversammlung</a> der FSFE kennenzulernen, die
  18. zum jährlichen Treffen nach <a
  19. href="http://www.openstreetmap.org/?lat=40.8142&amp;lon=-3.7615&amp;zoom=14&amp;layers=B000FTF">Miraflores
  20. de la Sierra</a>, Madrid, gekommen sind, um die zukünftige Strategie der <a
  21. href="http://fsfe.org">FSFE</a> für das nächste Jahr zu diskutieren
  22. und zu entscheiden.
  23. </p>
  24. <p>
  25. Jüngste Ereignisse im Bezug auf Freie Software in Spanien haben Fragen der
  26. Softwarefreiheit in den Fokus der Medien gerückt. Das spanische Team der FSFE
  27. ist der Meinung, dass es Zeit ist, stärker involviert zu werden, weshalb nun
  28. eine Reihe von Veranstaltungen und Projekten gestartet wird, bis hin zu einer
  29. offiziellen Präsentation der FSFE und ihres spanischen Teams im November.
  30. </p>
  31. <p>
  32. Um eine Gelegenheit für neue Mitglieder zu bieten, hinzuzustoßen und auch um das
  33. bestehende Team zu stärken, hat die FSFE ein spezielles Treffen am 20. Juni
  34. vorbereitet, das mit Generalversammlung der FSFE 2009 zusammenfällt.
  35. </p>
  36. <p>
  37. Das spanische Team wird die Ziele, das Vorgehen und die Agenda präsentieren,
  38. gefolgt von einem Runden Tisch, um die nächsten Schritte zu diskutieren.
  39. Jedermann ist eingeladen, teilzunehmen und zu helfen, die Zukunft von Software
  40. in Spanien und Europa in Richtung mehr Freiheit zu verändern.
  41. </p>
  42. <p>
  43. Nach dem Treffen werden die Teilnehmer bei einem Social Event im Garten von La
  44. Cristalera die Mitglieder der Generalversammlung (GA) der FSFE treffen. Dies ist
  45. eine großartige Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen und weiter über die
  46. Bits und Bytes der Freiheit nachzudenken, sowie einen unterhaltsamen Abend mit
  47. Freunden und <a href="http://fellowship.fsfe.org">Fellows</a> zu genießen.
  48. </p>
  49. <h2>Treffen des spanischen Teams der FSFE in Miraflores, Madrid am 20. Juni</h2>
  50. <table>
  51. <tbody>
  52. <tr>
  53. <td>Empfang</td>
  54. <td> 16:30 Uhr</td>
  55. </tr>
  56. <tr>
  57. <td>Präsentation des spanischen Teams der FSFE</td>
  58. <td> 17:00 Uhr</td>
  59. </tr>
  60. <tr>
  61. <td>Runder Tisch</td>
  62. <td> 18:00 Uhr</td>
  63. </tr>
  64. <tr>
  65. <td>Social Event mit GA-Mitgliedern</td>
  66. <td> 20:00 Uhr</td>
  67. </tr>
  68. </tbody>
  69. </table>
  70. </body>
  71. </html>
  72. <!--
  73. Local Variables: ***
  74. mode: xml ***
  75. End: ***
  76. -->