Source files of fsfe.org, pdfreaders.org, freeyourandroid.org, ilovefs.org, drm.info, and test.fsfe.org. Contribute: https://fsfe.org/contribute/web/ https://fsfe.org
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
 
 
 

55 lines
2.0 KiB

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<html>
<version>1</version>
<head>
<title>Wir sind die FSFE</title>
</head>
<body class="article">
<p id="category"><a href="/about/about.html">Über die FSFE</a></p>
<h1>“Wir sind die FSFE”<br/><small>Stimmen aus unserer Community</small></h1>
<div id="introduction">
<p>
Die Free Software Foundation Europe ist ein gemeinnütziger
Verein, der Menschen im selbstbestimmten Umgang mit Technik
unterstützt. Zusammen mit unserer Community sind wir eine
Bewegung in Europa mit dem Ziel, Bürger- und Softwarefreiheit
zur Basis unserer digitalen Gesellschaften zu machen.
Wenngleich wir es niemals schaffen werden, all die kreativen
und motivierten Köpfe vorzustellen, die uns geholfen haben zu
wachsen und unsere Mission zu erfüllen, würden wir doch gerne
einige unserer unschätzbar wertvollen Mitglieder vorstellen.
Alle von ihnen haben auf die eine oder andere Art und Weise das
Profil der FSFE geformt und uns somit geholfen, das zu werden,
was wir heute sind.
</p>
<p>
Auf dieser Seite stellen wir unterschiedliche Menschen aus der
FSFE-Community vor, die die Welt gerne wissen lassen wollen,
warum sie <a href="/about/mission.html">unsere Mission</a>
unterstützen und warum Freie Software für sie wichtig ist. Alle
vorgestellten Unterstützende haben uns eine Referenz
hinterlassen, manche auch ein Interview und einige haben sogar
ein Video gedreht. Viel Spaß beim Kennenlernen unserer
Gemeinschaft!
</p>
<p>
PS: Falls Sie sich inspiriert fühlen und ebenfalls auf dieser
Seite auftauchen wollen, schreiben <a
href="mailto:contact@fsfe.org">Sie uns gerne eine Nachricht</a>.
</p>
</div>
<dynamic-content/>
</body>
<sidebar promo="support"/>
<text id="photograph">Foto</text>
</html>