diff --git a/news/nl/nl-201104.de.xhtml b/news/nl/nl-201104.de.xhtml new file mode 100644 index 0000000000..b566b9b51b --- /dev/null +++ b/news/nl/nl-201104.de.xhtml @@ -0,0 +1,167 @@ + + + + FSFE Newsletter - April 2011 + + + + +

FSFE Newsletter - April 2011

+ +

Ein Jahrzehnt der Freiheit: FSFE wird zehn Jahre alt

+ +

+Ein Raum mit einem Bett, einem Schreibtisch und einem Sofa. So war die Lage, +als Ihr Editor als Praktikant für FSFE in Georg Greves Ein-Zimmer-Appartment +in Hamburg im Jahr 2004 zu arbeiten anfing. FSFE begann seine Operationen +im März 2001 als die erste +Schwesterorganisation des FSF in den USA. Wir haben seitdem +einen weiten Weg hinter uns gebracht. Erstens bekommen unsere Praktikanten +nicht mehr Georgs verpflichtende Koch-Lehrstunden, stattdessen haben sie nun ihren +eigenen Schreibtisch und müssen nicht mehr auf dem Sofa arbeiten. Zweitens +haben wir nun das Fellowship (die Mitgliedschaft), die zum Wachstum der +Ehrenamtlichen als auch der Aktivitäten führt: + +

+

+ +

Internationales Fest Offener Standards

+

+Offene Standards sind geläufige Sprachen, die öffentlich dokumentiert sind, +die ein Computerprogramm sprechen kann. Sie sind fundamental für +die Zusammenarbeitsfähigkeit und der Entscheidungsfreiheit in der Technologie. +Offene Standards erlauben es Entwickler freier Software, Programme zu schreiben, +die mit anderen Programmen interagieren können, sodass sich User von proprietären +Programmen distanzieren können. +

+ +

+Viele von euch folgten unserem Ruf, an dem diesjährigen "Document Freedom Day" teilzunehmen: +in Brasilien war die föderale Daten-Verarbeitungs-Firma Serpro Veranstalter +von Events in zehn Städten. Im Europäischen Parlament diskutierten Experten +über die Bedeutung Offener Standards als Garant für den Zugang zu kulturellen +Werken auf langer Sicht. Andere Gruppen nahmen in Argentinien, Belgien, Brasilien, +Kroatien, Griechenland, Deutschland, Italien, Mexiko, Niederland, Panama, Portugal, +Spanien und im Vereinigten Königkreich teil. Ausgewählte FSFE Aktivitäten waren unter Anderem: +

+

+ + +

Etwas völlig Anderes

+ + +

Werde Aktiv - Übersetzungen für freie PDF-Dokumentbetrachter

+

Während unserer PDF-Dokumentbetrachter-Kampagne + erhielten wir Rückmeldung darüber, dass es schwer sei, einige freie PDF-Dokumentbetrachter sowie die Downloadseiten + zu bedienen, oder die eigentliche Software sei nicht übersetzt. + Seit dem ist unser Praktikant Nicoulas Jean in Kontakt mit enigen Entwicklern freier PDF-Dokumentbetrachtern. + Schauen Sie sich unsere Liste freier PDF-Dokumentbetrachter an, + wie Sie bei der Übersetzung helfen können und aktiv werden: + +

+

+ + + + + newsletter + Matthias Kirschner + + +$Date: 2011-03-14 17:23:06 +0100 (lun. 14 mars 2011) $ $Author: nicoulas $ + +