diff --git a/news/2007/news-20071220-01.de.xhtml b/news/2007/news-20071220-01.de.xhtml index a4cf5fe251..c355d5591c 100644 --- a/news/2007/news-20071220-01.de.xhtml +++ b/news/2007/news-20071220-01.de.xhtml @@ -3,16 +3,11 @@ FSFE - EU Kartellverfahren beendet: Samba erhält Interoperabilitäts-Informationen -

EU Kartellverfahren beendet: Samba erhält Interoperabilitäts-Informationen

-

+

2004 befand die Europäische Kommission Microsoft des Monopolmissbrauchs im IT Markt für schuldig und verlangte, dass die vollständigen Interoperabilitäts-Informationen den Wettbewerbern @@ -24,7 +19,7 @@ Wettbewerbern die betreffenden Protokollinformationen zur Verfügung zu stellen.

-

+

Das Samba Team entschloss sich nun, von dieser Verpflichtung gegenüber Microsoft auf der Grundlage der Europäischen Entscheidungen Gebrauch zu machen. Über die Protocol Freedom Information Foundation (PFIF) @@ -124,39 +119,37 @@

Über die Free Software Foundation Europe:

-

Die Free Software Foundation Europe (FSFE) ist eine gemeinnützige, -regierungsunabhängige Organisation, die in vielen europäischen -Ländern aktiv und in zahlreiche globale Aktivitäten involviert ist. -Der Zugang zu Software entscheidet, wer an der digitalen -Gesellschaft teilnehmen kann. Freie Software wird dadurch -definiert, dass sie von jedem Menschen uneingeschränkt benutzt, -verändert und weitergegeben werden kann. Nur Software, die diese -Kriterien erfüllt, ermöglicht Chancengleichheit im -Informationszeitalter. Dies ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, -die Entwicklung Freier Software aktiv zu unterstützen, und ihr dabei -politische und rechtliche Sicherheit zu verschaffen, sind die -wichtigsten Ziele der FSFE, die 2001 als Schwesterorganisation der -nordamerikanischen FSF gegründet wurde.
-
+

+Die Free Software Foundation Europe (FSFE) ist eine gemeinnützige, +regierungsunabhängige Organisation, die in vielen europäischen Ländern aktiv +und in zahlreiche globale Aktivitäten involviert ist. Der Zugang zu Software +entscheidet, wer an der digitalen Gesellschaft teilnehmen kann. Freie Software +wird dadurch definiert, dass sie von jedem Menschen uneingeschränkt benutzt, +verändert und weitergegeben werden kann. Nur Software, die diese Kriterien +erfüllt, ermöglicht Chancengleichheit im Informationszeitalter. Dies ins +öffentliche Bewusstsein zu rücken, die Entwicklung Freier Software aktiv zu +unterstützen, und ihr dabei politische und rechtliche Sicherheit zu +verschaffen, sind die wichtigsten Ziele der FSFE, die 2001 als +Schwesterorganisation der nordamerikanischen FSF gegründet wurde.

http://fsfeurope.org

Kontakt:

- +
+ Georg Greve +41-76-5611866 + Jonas Öberg +46-733-423962 + Carlo Piana +39-347-8835209 + Shane Coughlan +41-79-2633406 + Ciaran O'Riordan +32-477-364419 +

Die Telefonzentrale der FSFE ist erreichbar über:

- +
+ Belgien: +32-2-747 03 57 + Deutschland: +49-700-373 38 76 73 + Schweden: +46-31-7802160 + Schweiz: +41-43-500 03 66 + UK: +44-29-200 08 17 7 +
$Date$ $Author$